Wer wir sind ?

Wir sind ein Team aus Pädagogen mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen. Zusätzlich freuen wir uns auch über Kollegen & Kolleginnen mit kaufmännischen, künstlerischen, medizinischen und gestalterischen Ausbildungen. So ist es uns möglich innovative Konzepte zu entwickeln und spontan und aus verschiedenen Blickwinkeln Ihre Themen und Anfragen bearbeiten zu können.

Was wir gemeinsam haben?

Wir sind Spezialisten, jeder auf seinem Gebiet.

Was uns verbindet?

Die Begeisterung für das was wir tun und die vielen spannenden Prozesse bei den Kindern die daraus entstehen.

Für unsere Fortbildungen bedeutet dies eine hohe Methodenvielfalt und die Chance, die Fortbildungen fachübergreifend zu gestalten.

Was uns besonders macht ?

Wir arbeiten wie unsere Kunden in verschiedenen pädagogischen Arbeitsfeldern. Das ermöglicht uns gezielt und unter Berücksichtigung der aktuellen Lage auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen. Es gewährleistet weiter eine hohe Praxisnähe, die eine wichtige Grundlage unserer Arbeit ist. Wir sind kein starres Team sondern setzen uns je nach Anfrage unterschiedlich und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt zusammen.

Was wir Ihnen bieten ?

Wir bieten Ihnen Fortbildungskonzepte die fachübergreifend gestaltet und ausschließlich von Praktikern erarbeitet sind und durchgeführt werden. Wir bieten somit nachhaltige Fortbildungen die in Ihrer Art einzigartig sind.

Zusätzlich steht uns ein großes und zuverlässiges Netzwerk zur Verfügung, welches uns großen Handlungsspielraum und Ihnen viele Möglichkeiten verschafft.

Nicolas Rath

ist staatlich anerkannter Erzieher, Sozialpädagoge und arbeitet seit 2007 in unterschiedlichen pädagogischen Zusammenhängen. Davon lange in der Erlebnispädagogik mit dem Schwerpunkt auf der Konzeption und Durchführung erlebnispädagogischer Klassenfahrten. 2011 gründete er das Projekt moving kids Hamburg, indem er verschiedene Psychomotorische Materialien entwickelte, Einrichtungen begleitete und Fortbildungskonzepte im Bereich Bewegung | Erlebnispädagogik & Psychomotorik entwickelte und durchführte. Nach acht Jahren in verschiedenen Arbeitsfeldern von der Kita über die Kinder- & Jugendpsychiatrie bis hin zur offenen Kinder- & Jugendarbeit, arbeitet Nicolas Rath nun hauptberuflich im Leitungsbereich einer Kindertagesstätte in Hamburg.

Er betreibt die Agentur für pädagogische Fachberatung in Hamburg Alsterdorf. 

 

 

"Ich freue mich Ihnen einen Teil meines Kooperationsteams vorstellen zu dürfen. Menschen die Ihren Beruf aus Überzeugung ausüben. Wir stehen Ihnen daher mit viel Erfahrung, Engagement und Fachkompetenz zur Verfügung."  

Tim Laufer

ist diplomierter Sprecher und Sprecherzieher.

Er hat an der Staatlichen Hochschule für Musik und

Darstellende Kunst Stuttgart studiert, einem der renommiertesten Institute für Sprecherziehung, Sprechkunst und Kommunikationspädagogik.

Seit 2005 arbeitet, spricht und unterrichtet

Tim Edmond Laufer in Hamburg im Stadtteil Alsterdorf in den historischen Räumen einer ehemaligen Reinigung, die neben einem Tonstudio auch Proben – und Seminarräume beherbergt. Hier betreibt er sein Studio Lingua Franca für Sprecherziehung und angrenzende Gebiete. Daneben ist er an der Universität Hamburg als Dozent tätig und arbeitet als freiberuflicher Sprecher.

Dr. Sascha Hoffmann

hat zwei Berufe. Zum einen ist er Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie sowie analytischer Familientherapeut. In dieser Tätigkeit arbeitete er von 2004 bis 2011 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychosomatik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.

Seit 2013 ist er in eigener Praxis in Hamburg tätig.

Zusätzlich ist Dr. Sascha Hoffmann professioneller Zauberkünstler, seit 1999 Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland und preisgekrönt in der Sparte Kinderzauberei.

Neben diesen Tätigkeiten arbeitet Herr Dr. Hoffmann als Referent für "therapeutisches/pädagogisches Zaubern".

"Zauberei im therapeutischen/pädagogischen Kontext:

•öffnet neue Spielräume

•erleichtert die Kontaktaufnahme und eine positive Beziehungsgestaltung

•Lösungsansätze kommen zauberhaft in Gang

•überrascht & fasziniert & macht großen Spaß"

Dennis Finnern

arbeitet seit 15 Jahren in unterschiedlichen pädagogischen Arbeitsfeldern. Neben Tätigkeiten in Kindertagesstätten und einem GBS Standort konnte man ihn bisher hauptsächlich in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit auf einem Bauspielplatz antreffen. Seine Schwerpunkte liegen in der sozialraumorientierten Arbeit, medienpädagogischen Angeboten sowie der Jungenpädagogik. Er selbst bezeichnet in seiner täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen seinen demokratischen und sozialraumaneignenden Ansatz als markant wichtig. 
Neben seiner pädagogischen Ausbildung und langjährigen Berufserfahrung kommt ihm die abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann zu Gute. Dennis Finnern ist seit 2002 in verschiedenen Vorstands- und Leitungstätigkeiten eines freien Trägers der Hamburger Jugendhilfe tätig. 

Bettina Kahlau

ist Führungsprofi, Sparringspartnerin, strategische Vertraute, Zukunftsrealisiererin und vor allem Führungskraft mit Herz und Verstand! Als einzige Kooperationspartnerin ohne pädagogischen Hintergrund steht sie sozialen Einrichtungen und ihren Führungskräften neben Führungskräftetrainings insbesondere zum Thema Changemanagement zur Verfügung. Der nicht pädagogische Blick ermöglicht eine klare Fokussierung der Inhalte fernab des Alltags. Den Praxistransfer gestalten die Führungskräfte dann selbst. Durch einen Austausch und eine Begleitung auf Augenhöhe erzielen wir so, gemeinsam mit unseren Kunden, besonders nachhaltige Ergebnisse.

Marc-Philipp Woge

ist Rettungsassistent und B.Eng. Rescue Engineering. Neben Lehrtätigkeiten in der 1. Hilfe Ausbildung unterrichtet er Notfall-Sanitäter sowie Führungskräfte im Rettungswesen. Zusätzlich bringt er viel Erfahrung in der Produktentwicklung von Medizintechnik mit. Hier mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik um eingeschränkten Personen die Teilhabe am täglichen Leben zu erleichtern.

Für uns übernimmt Marc-Philipp Woge Fortbildungen im Themenbereich der 1. Hilfe, hierbei mit dem Schwerpunkt auf realen Anforderungen an pädagogische Fachkräfte (Verletzungen bei Ausflügen etc.). Zusätzlich übernimmt er Themen wie Arbeitssicherheit und schult Mitarbeiter*innen öffentlicher Einrichtungen in verschiedensten Notfallsituationen.

Carmen Buchholtz

ist staattlich anerkannte Erzieherin mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation und arbeitet seit 10 Jahren in verschiedensten pädagogischen Arbeitsfeldern. Sie arbeitete längere Zeit mit Jugendlichen und nun seit 6 Jahren in verschiedensten Zusammenhängen der Frühpädagogik. Schwerpunkt bilden hier die Arbeit mit Familien und Kindern unter drei Jahren.

Für uns übernimmt Carmen Buchholtz die Leitung/Konzeption verschiedenster Veranstaltungen sowie Fortbildungen rund um die Krippenpädagogik und Psychomotorik mit Kindern unter drei Jahren.

Alina Mirlay

ist Gebärdensprachdolmetscherin und arbeitet seit 4 Jahren freiberuflich in diesem Arbeitsfeld. Dabei auch in verschiedenen Kindertagesstätten. U.a. begleitete sie ein gehörloses Kind in die Kindertagesstätte um die Teilhabe am Alltag zu ermöglichen und den Kindern und pädagogischen Fachkräften die Gebärdensprache näher zu bringen. An der Universität Hamburg gibt sie seit drei Jahren Tutorien in "Lautsprachbegleitenden Gebärden" für Studenten des Masterstudienganges Lehramt an Sonderschulen.

Aktuell studiert sie Lehramt an Sonderschulen im Master an der Universität Hamburg als Zweitstudium.

Für uns bearbeitet sie die Bereiche Inklusion & "Lautsprachbegleitende Gebärden".

 

Erhard Schütz

ist ausgebildeter Grund- und Hauptschullehrer, Business-Coach und Mediator. Dazu hat er noch Weiterbildungen in Gestalttherapie, Kunsttherapie und Transaktionsanalyse absolviert. Er ist seit über 10 Jahren in Hamburg im Bereich Kindertagesstätten tätig, leitete den Aufbau eines bilingualen Bildungshauses und besitzt jahrelange Leitungserfahrung.

Zusätzlich  ist er als Fachberatung, Coach und Moderator in der Qualitätsentwicklung für Kitas tätig.

Grundlage seiner Arbeit ist ein systemischer Ansatz auf humanistischem Menschenbild.

 

Agentur für pädagogische Fachberatung

Nicolas Rath

 

Alsterdorfer Straße 216 | 22297 Hamburg

fon 040 386 463 68 | mobil 0176 313 50 916

mail post@fortbildung-kita.de | web www.fortbildung-kita.de